spacer

spacer
DRIVERSNET.DE - Das Auto-Mag für gay urban trendsetter. Themen: Auto, Tests, Fahrberichte.
Home Fahrberichte & Tests QD-Spot Technik Young n Old Galerie Vorschau Auto-Test-Archiv
spacer
spacer spacer
 
Young & Old
 
VW Golf II, 1983, Innenraum, Scheinwerfer, Heck-Ansicht
VW Golf II, 1983, Scheinwerfer, Front-Ansicht

1. Solide und aufgeräumt präsentierte sich der zweite Golf früher und ist es heute immer noch. Viel Luxus gab es Anfang der Achtziger nicht ab Werk...
2. Auf diese Schlussleuchten schauten Volkswagen Golf-Fans acht Jahre lang – heute sind die Modellzyklen meist kürzer…
3. Schlicht und einfach war der Golf II – aus den kleinen Rundscheinwerfern erstrahlt Halogen-Licht
4. Hier ein schnörkelloser früher Golf II mit den einschlägigen Felgen.

 

Der VW Golf II
Neuer Klassiker
Nun ist es also so weit – die zweite Golf-Generation mit der internen Bezeichnung 19E hat den Wandel vom Verbrauchtauto zum amtlichen Oldtimer vollzogen. Dieses Jahr wird der einstige Bestseller 30 Jahre alt und kann nun mit einem H-Kennzeichen bewegt werden. Jetzt dürfen die frühen Versionen ohne Katalysator endlich auch wieder in die mit Umweltzonen schikanierten Innenstädte – gewaltige Steuervorteile hat die H-Zulassung in diesem Fall nicht. Etwas mehr sparen können die Fans freilich bei den steuerlich benachteiligten Diesel-Modellen.

Aorbei sind die Zeiten, als der Begriff Oldtimer für chromblitzende Uralt-Vehikel stand: Durchbricht ein Auto die 30-Jahres-Schallmauer und befindet sich in gutem, unverbastelten Zustand, kann es das H-Kennzeichen erhalten. Diese Regelung kommt ab September 2013 auch beim Golf II zum Einsatz. Präsentiert wurde der Golf II auf der IAA im September 1983, unmittelbar danach begann seine Auslieferung.

 

Gegenüber der ersten Generation war der Radstand verlängert worden; die zierliche Form des Vorgängers wich einem aerodynamisch verbesserten Design. Erstmals kamen hier eine verzinkte Karosserie, geregelter Katalysator, Kompressor-Aufladung und Allradantrieb zum Einsatz. Zwischen 1983 und 1991 liefen insgesamt 6,4 Millionen Einheiten von den Fertigungsbändern.

 

Der Golf II verkörperte die erste Modellreihe von Volkswagen, die in einer Vielzahl von Varianten aufwartete und neben der Steilhecklimousine auch den Jetta, den Rallye Golf sowie den höhergelegten Golf Country hervorbrachte. Das Leistungsspektrum reichte vom rein elektrisch getriebenen City Stromer bis zum 160 PS starkem G60-Benziner; in kleinster Auflage gab es sogar eine 210-PS-Vierventilausführung. Unvergessen bleiben der siegreiche Golf GTI in der Rallye-Weltmeisterschaft der Gruppe A im Jahr 1986 sowie der 652 PS starke Pikes Peak-Rekordwagen von 1987.

 

Mit dem H-Kennzeichen für gepflegte, mindestens 30 Jahre alte Klassiker ist eine fixe jährliche Steuer von 191,73 € verbunden. Mit dieser Sonderregelung will der Gesetzgeber den Erhalt bewahrenswerter Automobilklassik sichern. Somit wird der Golf II zum Sammlerstück.

Volkswagen Classic setzt mittlerweile einige seiner Golf II-Exponate bei Rallyes und Wettbewerben weltweit ein. Besonders gefragt sind der starke Rallye Golf mit den viereckigen Scheinwerfern und sämtliche GTI-Varianten bis zum G60-Modell. Auch der grundsätzlich allradgetriebene Country, der die späteren Cross-Modelle vorwegnahm, ist ein beliebter, häufig eingesetzter Klassiker.



 
Neu im Mag
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer

Des Diesels
Macht

Mit dem Grand C-Max 1,6 EcoBoost bündelt Ford maximalen Nutzwert, Fahrspaß... >>MEHR
Ford Grand C-Max Seite
spacer
Land Cruiser V8 im Test

Des Diesels
Macht

Der Toyota Land Cruiser V8 gehört zu den wenigen Under-
statement... >>MEHR
Toyota Land Cruiser V8 Front
spacer

Kompakt ganz
anders

Untere Mittelklasse jenseits von Golf & Co. gefällig? Dann könnte der Honda... >>MEHR

 

Honda Civic Front
spacer
M&M
Mit den beiden Modellen M135i und M550d Touring hat BMW einen genialen Schachzug ausgeführt... >>MEHR
BMW 1er M135i Front
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer
spacer
spacer spacer
spacer

Aktuelle Nachrichten, neues vom Genfer Automobilsalon, der Detroit Autoshow, und Berichte aus Auto, Motor, Technik, Umwelt, Mode, Trend, Lifestyle, Queer und Gay. Im Online-Artikelarchiv auch kostenlos recherchierbar. Dazu News, Fahrberichte, Tests, Videos, Bilder, Termine und exklusive Interviews aus allen Bereichen des Autos von der DRIVERSNET-Redaktion.


FAHRBERICHTE & TESTS
| TECHNIK | ALTERNATIVE ANTRIEBE | GAY TREND & LIFESTYLE | VIDEOS | ALLE AUTO-TESTS

 
SENFKOMM wort/bild GmbH