spacer

spacer
DRIVERSNET.DE - Das Auto-Mag für gay urban trendsetter. Themen: Auto, Tests, Fahrberichte.
Home Fahrberichte & Tests QD-Spot Technik Young n Old Galerie Vorschau Auto-Test-Archiv
spacer
spacer spacer
 
Update - Aktuelle Auto Meldungen News
 
Volvo Concept Universe  Innenraum, Frontansicht, Felge
Volvo Concept Universe, Heck-Ansicht

 

1. Typisch Studie – nur hier kann ein Innenraum derartig futuristisch sein...

2. Das Concept Universe verbindet klassische Stilmerkmale mit der Moderne...

3. Joystickartige Bedienelemente kommen verstärkt in Studien vor...

2. Eleganter Luxuslinder mit Volvo-Handschrift...

 

Das Volvo Concept Universe
Rundes Konzept
Volvo glänzt auf der Auto Shanghai 2011 mit seinem Oberklasse-Konzept Universe und beweist den richtigen Riecher, schließlich ist derzeit kaum ein Markt so wild auf große Luxuslimousinen wie der chinesische. Und wenn Geely – neuer Eigner des schwedischen Herstellers – seine ehrgeizigen Wachstumsziele in der Wahlheimat umsetzen möchte, wird ein neues Flaggschiff unabdingbar.

Eatt und groß steht die Limousine auf dem Parkett, die gegenläufig öffnenden Türen wirken massiv und solide. Ein echter Volvo eben. Aber es handelt sich um eine Studie: Beim Betrachten der Front wird alles klar – derart spacige Scheinwerfer wären anno 2011 etwas zu mutig für eine Serienversion. Aber der Kühlergrill ist stimmig, die Volvo-Strebe mit von der Partie. Wenn PKW-Historiker die interessant gewölbte Motorhaube untersuchen, müssen sie zwangsläufig an den PV544 denken – auch wenn die Kotflügel nicht ganz so markant herausgearbeitet wurden wie beim 50er-Jahre-Vorbild. Obwohl das Concept Universe keine fünf Meter misst, wirkt es deutlich wuchtiger als beispielsweise der aktuelle S80. Die hohe Gürtellinie in Verbindung mit den kurzen Überhängen lassen exakt diesen Eindruck entstehen. Ein Schuss Unkonventionalität geht übrigens vom Heck aus: Der Universe ist keine klassische Stufenheck-Limousine, sondern eine Fließheck-Kreation mit schräger Heckklappe. Zwei sichtbare Endrohr-Blenden bekunden einen potenten Antrieb, obwohl es derzeit noch keinerlei Angaben zur Technik gibt. Dafür macht der Innenraum einen imposanten Eindruck und zeigt das typische Studien-Gesicht, mit dem es sich abhebt von der Serien-Materie.

 

Viele Display-Oberflächen dominieren das Interieur, die sich eingebettet in edlen Holzschichten präsentieren. Die schwebende Mittelkonsole – heute Standard in sämtlichen Serienmodellen – kommt hier nicht zum Einsatz, dafür viel Raum im Fond, also wie gemacht für den chinesischen Markt. Immerhin möchte Volvo dort bis 2015 ein Absatzvolumen von 200.000 Einheiten generieren – kein unsportliches Ziel. So sehr man dort Repräsentationslimousinen liebt – auch in Europa verfolgt man die Entwicklung Volvos natürlich mit Spannung und darf sich auf den S80-Nachfolger freuen, der nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Schließlich gibt es die aktuelle obere Mittelklasse bereits rund ein halbes Jahrzehnt. Ebenfalls spannend bleibt, welche Spritspar-Technologien man von den Skandinaviern in Zukunft erwarten darf – auch in der Luxusklasse. Dass man elektrischen Antrieben nicht abgeneigt ist, manifestierte sich schon zu verschiedenen Gelegenheiten: Ein Strom tankender C30 tauchte auf diversen Messen immer wieder auf. Gerade im dicht besiedelten China, das mit smoggeplagten Megastädten kämpft, sind umweltfreundliche Motoren ein wichtiges Thema. Insofern stellt man hohe Erwartungen an die Lifestyle-Marke mit den urschwedischen Genen.

 

Fazit: Das Volvo Concept Universe ist ohne Frage eine faszinierende Luxusauto-Studie mit historischen Anklängen. Man darf gespannt sein auf den S80-Nachfolger, welcher in den nächsten Jahren in die Schauräume rollen dürfte. Und freilich darauf, welche Antriebe unter der Motorhaube stecken werden.



 
Neu im Mag
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer

Des Diesels
Macht

Mit dem Grand C-Max 1,6 EcoBoost bündelt Ford maximalen Nutzwert, Fahrspaß... >>MEHR
Ford Grand C-Max Seite
spacer
Land Cruiser V8 im Test

Des Diesels
Macht

Der Toyota Land Cruiser V8 gehört zu den wenigen Under-
statement... >>MEHR
Toyota Land Cruiser V8 Front
spacer

Kompakt ganz
anders

Untere Mittelklasse jenseits von Golf & Co. gefällig? Dann könnte der Honda... >>MEHR

 

Honda Civic Front
spacer
M&M
Mit den beiden Modellen M135i und M550d Touring hat BMW einen genialen Schachzug ausgeführt... >>MEHR
BMW 1er M135i Front
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer
spacer
spacer spacer
spacer

Aktuelle Nachrichten, neues vom Genfer Automobilsalon, der Detroit Autoshow, und Berichte aus Auto, Motor, Technik, Umwelt, Mode, Trend, Lifestyle, Queer und Gay. Im Online-Artikelarchiv auch kostenlos recherchierbar. Dazu News, Fahrberichte, Tests, Videos, Bilder, Termine und exklusive Interviews aus allen Bereichen des Autos von der DRIVERSNET-Redaktion.


FAHRBERICHTE & TESTS
| TECHNIK | ALTERNATIVE ANTRIEBE | GAY TREND & LIFESTYLE | VIDEOS | ALLE AUTO-TESTS

 
SENFKOMM wort/bild GmbH