spacer

spacer
DRIVERSNET.DE - Das Auto-Mag für gay urban trendsetter. Themen: Auto, Tests, Fahrberichte.
Home Fahrberichte & Tests QD-Spot Technik Young n Old Galerie Vorschau Auto-Test-Archiv
spacer
spacer spacer
 
Drive Green - Umwelt
 

Honda Jazz Hybrid Frontansicht, Innenraum

Honda Jazz Hybrid Heckansicht

 

1. Der Jazz bietet auch als Hybrid ein luftiges Plätzchen und eine Fülle an Knöpfchen...

2. Auch als Kleinwagen kann man gut ankommen – der Jazz macht es vor

3. Eine Econ-Taste unterstreicht: Hier wird Benzin gespart...

4. Den kleinen Japaner gibt es nur als Viertürer – ein bisschen Praxistauglichkeit muss schließlich sein...

 

 

Jazz Hybrid & Accord im Test
Sparen im Doppelpack
Mit dem Jazz Hybrid bietet Honda umweltbewussten Kunden nun auch in der Kleinwagen-Klasse die Möglichkeit, den Kraftstoffkonsum zu senken. Wer hingegen gediegen reisen möchte und sanft-kräftigen Durchzug mag, sollte zum Accord 2,2i-DTEC 180 greifen. Auch dieser hält sich allerdings beim Trinken zurück. Der folgende Fahrbericht liefert einen ersten Eindruck.

Nach Civic, Insight und CR-Z nun noch ein weiterer milder Hybrid von Honda – Die Rede ist vom pfiffigen City-Flitzer Jazz. Und obwohl Minicars ja in der Regel nicht allzu durstig ausfallen, macht Hybridisierung hier sinn: Schließlich sind die kleinsten automobilen Vertreter meist in urbanen Gefilden unterwegs, wo die staugeplagten Insassen von Ampel zu Ampel hoppen. Nicht genug damit, dass der Verbrenner im Stand ruht – nein, beim Wiederanfahren greift die Elektromaschine dem Kollegen Otto kräftig unter die Arme. Sie leistet 10 KW – der Antriebsstrang entspricht im Grunde dem des Insight. Allerdings bringt die zusätzliche Kraftquelle des Jazz etwas weniger Drehmoment hervor, und sein Design wirkt einfach konventioneller. Damit ist er wie gemacht für Leute, die ihren grünen Bemühungen lieber im Verborgenen nachkommen möchten. Jetzt aber genug der Theorie – wie fährt sich der Viertürer? Die Fahrleistungen gehen jedenfalls völlig in Ordnung für kurze Strecken; wer aber doch mal den Ausflug auf die Autobahn wagt, muss sich keine Sorgen machen – auch oben herum bietet der Japaner genügend Punch, ins Hintertreffen gerät er also kaum. Dank lieferbarem Tempomat (ab "Elegance") können auch weite Reisen ohne zu erwartende Schmerzen im rechten Bein zurückgelegt werden. Und das komfortable Automatikgetriebe ist ja ohnehin an die Öko-Variante gebunden.

 

Es handelt sich um die wohlbekannte CVT-Box, mit der Schaltrucke definitiv ausgeschlossen werden. Klar, bei voller Kraft voraus verharrt die Drehzahl des 1,3 Liter großen Vierzylinders am Limit, während die Übersetzung kontinuierlich verstellt wird – ein bisschen Gummiband-Effekt bleibt also nicht aus. Im Alltag, da sowieso meist mäßig an Tempo zugelegt wird, stört diese systembedingte Maßnahme nicht weiter. Und sonst? Über den vorhandenen Platz kann man keinesfalls meckern – aber es ist ja auch ein Stadt-Mobil, das mit seiner Außenlänge von 3,9 Metern Entlastung beim Rangieren und Parken schafft. Vorn sitzt der Mitteleuropäer luftig, und auch der Fond kann sich sehen lassen – nur wenn ausgesprochen große Personen auf dem Vordersitz zu sehr nach hinten rücken und der zweiten Reihe etwas Beinfreiheit rauben, könnte es enger werden. Das Gestühl selbst erfreut mit straffen sowie ordentlich konturierten Polstern, was gar Langstrecken-Fähigkeit nach sich zieht. Unterm Strich also steht hier ein erwachsenes Exemplar Automobil – den Spieltrieb kann es zuweilen dennoch fördern: Wen genau dieser packt, macht sich daran, die maximale Anzahl an Blumen zu erhaschen – die nämlich gibt es für besonders ökologisches Fahren. Eingeweihte kennen diesen kleinen Gag bereits aus den anderen Hybrid-Ausgaben von Honda.

 

Wer in Sachen Hybrid lieber auf die nächste Generation warten möchte und dem Diesel Treue schwört, sollte ruhig einen Blick auf den modifizierten Accord werfen. Leistungsverwöhnte Vielfahrer dürfte insbesondere die 180 PS-Ausbaustufe des mit 2,2 Liter Volumen gesegneten Commonrail-Selbstzünders interessieren. Wer aber nun brachiale Gewalt an der Vorderachse erwartet, möge sich nicht getäuscht fühlen – denn der laufruhige Vierzylinder setzt seine Kraft durchaus sanft ein. So presst das Triebwerk die Passagiere etwas verzögert, dann aber mit Nachdruck in die Sitze, um hurtig an Fahrt zu gewinnen. Auf der Autobahn ist die solide wirkende Mittelklasse eine gute Partie und gibt den feinen Tourer, der bei Bedarf auch rasch Tempi deutlich jenseits Richtgeschwindigkeit erklimmt. Das Fahrwerk präsentiert sich hier milde abgestimmt und überzeugt somit ebenso jene Fraktion, die übertriebener Sportlichkeit gerne eine Absage erteilt. Sogar aggressivere Querfugen filtert der Japaner sauber heraus, was die menschliche Fracht natürlich freut. Demnach werden längere Verwerfungen der Fernstraßen mit dem typischen, limousinenhaften Nachschwingen beantwortet. Ach ja, für die Limousinengegner bietet Honda das Traditionsmodell Accord selbstredend als Kombi – dann ist für jede Menge Flexibilität gesorgt.

 

>>WEITER | 1 | 2


 
Neu im Mag
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer

Des Diesels
Macht

Mit dem Grand C-Max 1,6 EcoBoost bündelt Ford maximalen Nutzwert, Fahrspaß... >>MEHR
Ford Grand C-Max Seite
spacer
Land Cruiser V8 im Test

Des Diesels
Macht

Der Toyota Land Cruiser V8 gehört zu den wenigen Under-
statement... >>MEHR
Toyota Land Cruiser V8 Front
spacer

Kompakt ganz
anders

Untere Mittelklasse jenseits von Golf & Co. gefällig? Dann könnte der Honda... >>MEHR

 

Honda Civic Front
spacer
M&M
Mit den beiden Modellen M135i und M550d Touring hat BMW einen genialen Schachzug ausgeführt... >>MEHR
BMW 1er M135i Front
spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer
spacer
spacer spacer
spacer

Aktuelle Nachrichten, neues vom Genfer Automobilsalon, der Detroit Autoshow, und Berichte aus Auto, Motor, Technik, Umwelt, Mode, Trend, Lifestyle, Queer und Gay. Im Online-Artikelarchiv auch kostenlos recherchierbar. Dazu News, Fahrberichte, Tests, Videos, Bilder, Termine und exklusive Interviews aus allen Bereichen des Autos von der DRIVERSNET-Redaktion.


FAHRBERICHTE & TESTS
| TECHNIK | ALTERNATIVE ANTRIEBE | GAY TREND & LIFESTYLE | VIDEOS | ALLE AUTO-TESTS

 
SENFKOMM wort/bild GmbH